Rückruf vereinbaren

Seit 2008 erfolgreich in Ihrem Auftrag unterwegs

 

 

Herzlich willkommen!

Es freut uns sehr, Sie auf unserer Internetpräsenz begrüßen zu dürfen.

Sie interessieren sich für eine bedarfsgerechte, professionelle und unabhängige Absicherung Ihrer Lebenspläne?

Möchten Sie, dass Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse dabei im Vordergrund stehen?

Dann geht es Ihnen sicher wie vielen unserer Kunden, welche uns größtenteils aufgrund positiver Weiterempfehlungen erreichen. Lernen Sie unsere innovative und vernetzte Vorsorgestratiegie auf Grundlage unserer vielfältigen Berufserfahrungen und einer Produktvielfalt von über 100 Versicherungsgesellschaften und Banken kennen und folgen Sie dem Rat Ihres Empfehlungsgebers. Dabei muss guter Rat nicht teuer sein: bei PT Finanz- und Versicherungsmakler erhalten Sie immer ein auf Sie zugeschnittenes Angebot mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Für wenige Besonderes leisten: unabhängig vom Alter, der Herkunft oder beruflichen Stellung können Sie von meiner Expertise profitieren.
Ferner beraten wir auch Unternehmer und Unternehmen u.a. zur Absicherung von Firmengebäuden und Firmeninventar, zum umfassenden Schutz von Firmenfahrzeugen, aber auch zum Ertragsausfall und zu betrieblichen Altersvorsorgemöglichkeiten.

Fragen Sie unverbindlich an.


Die Produktvielfalt von über 100 Gesellschaften


ÖRAG
ADCURI
Advigon
Agila Haustierversicherung
ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft
Allianz
Alte Leipziger
Alte Oldenburger
Ammerländer Versicherung
ARAG
AXA
Badische Versicherungen
Barmenia
Baloise
BHW
Canada Life
Concordia
Condor
Continentale
D.A.S.
DBV
Delta Direkt
Deurag
Deutsche Ärzteversicherung
Deutsche Familienversicherung
Dialog
Die Bayerische
Die Dortmunder
Die Haftpflichtkasse
DKV
DMB Rechtsschutz
Domcura
ERGO
ERGO Reiseversicherung
Europa
Gothaer
Hübener
Hallesche
Hannoversche
HanseMerkur
HDI
Helvetia
Hiscox
IDEAL
Inter
Interlloyd
InterRisk
Itzehoer
janitos
JURA direkt
KlinikRente
Konzept & Marketing
KRAVAG
KS / Auxilia
Landeskrankenhilfe
LV 1871
Mannheimer
MetallRente
Münchener Verein
NRV
Nürnberger
NV-Versicherungen
OCC
Ostangler Versicherung
R+V
Rhion
Roland
SDK
Signal Iduna
Skandia
Standard Life
Stuttgarter
SwissLife
TK Techniker Krankenkasse
Uelzener
UKV
Universa
VDK / Signal Iduna
Versicherungskammer Bayern
Versicherungskammer Makler Management
VHV
Volkswohl Bund
Waldenburger
Württembergische
Würzburger
Würzburger TravelSecure
Wüstenrot Württembergische
WWK
Zurich

Autoversicherung

Autoversicherung

Haftpflicht

Haftpflicht

Ihr Alter:
  Jahre
Rechtsschutz

Rechtsschutz

Ihr Alter:
  Jahre
Unfallversicherung

Unfallversicherung

Anzahl zu versichernder Personen:

Finanz- und Versicherungs-News

Guter Vorsatz für die Altersvorsorge: Starten, statt warten!

Guter Vorsatz für die Altersvorsorge: Starten, statt warten!Die Zinswende im vergangenen Jahr wurde nicht nur von vielen Sparern bejubelt. Endlich gibt es auf Guthaben wieder Zinsen! Trotz der insgesamt positiven Tendenz aus Sparersicht, kommt es mehr denn je auf die richtige Lösung an. Denn obwohl die Zinsen auch bei Spareinlagen oder Festgeldern leicht gestiegen sind, reichen sie noch lange nicht aus, um die Inflation zu überbieten. Das ist aber eine Grundvoraussetzung, um langfristig die Kaufkraft zu e...mehr ]

Kosten-Schock beim Tierarzt vermeiden

Kosten-Schock beim Tierarzt vermeidenViele Haustierbesitzer werden es schon bemerkt haben: Der Tierarztbesuch schlägt seit Kurzem deutlich stärker zu Buche. Der Grund: Im November 2022 trat die neue Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in Kraft. Im Durchschnitt stiegen die Kosten für sämtliche Leistungen und Tierarten dadurch im Durchschnitt um 20 Prozent. Bei einigen Posten und Behandlungen (z.B. Allgemeinuntersuchungen, Injektionen und Narkosen) liegen die Mehrkosten sogar bei 60 ...mehr ]

Geld & Finanzen: Wichtige Änderungen in 2023

Geld & Finanzen: Wichtige Änderungen in 2023Grundfreibetrag steigtDer Betrag, der vom Einkommen steuerfrei bleibt (Grundfreibetrag) steigt auf 10.908 Euro (vorher 10.347 Euro). Für Verheiratete gilt das Doppelte = 21.816 Euro. Der Spitzensteuersatz (42 Prozent) greift für Alleinverdienende nun erst ab einem Jahreseinkommen von 62.810 Euro (vorher 58.597 Euro).  Höherer SparerpauschbetragEinkünfte aus Kapitalvermögen sind zum Teil steuerfrei. Dafür sorgt der Sparerpauschbetrag, der in 2023...mehr ]

Schutz für die Geräte

Schutz für die GeräteDas neueste Smartphone, ein größeres Tablet oder die smarte Technik am Handgelenk als Uhr. Technische Geräte zählen zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken und werden sich auch dieses Jahr zuhauf auf dem Gabentisch wiederfinden. Da diese Geschenke auch zu den kostenintensiveren gehören, kann es sich lohnen, den entsprechenden Geräteschutz gleich mit einzupacken. Denn, die Displays sind empfindlich gegen Kratzer und Stürze, der hohe Wert der Ger...mehr ]